Am Ende wird alles gut sein und ist es einmal nicht gut, so ist es noch nicht zu Ende.

Warum Veränderungsarbeit mit HumanGear?

1. Gegenseitige Achtung

Wir kommunizieren auf gleicher Augenhöhe von Mensch zu Mensch.

2. Wahrnehmung und Beobachtung

Wir richten unseren Blick auf das Ganze um das Wesentliche, das fehlt, zu sehen und es zu integrieren.

3. Wachstum

Wir denken, dass gegenseitige Wertschätzung ein Grundstein für Wachstum ist. Als Mensch wird man "groß", wenn man sich und dem Gegenüber zugestehen kann, dass beide Fehler machen dürfen.

4. Eigenständigkeit

Für uns ist hinsichtlich Unterstützung im Coaching sowie in der Beratung weniger oftmals mehr.

5. Postulat

Am Ende wird alles gut sein und ist es einmal nicht gut, so ist es noch nicht zu Ende.

 

 

Was uns wichtig ist in Form einer kurzen Fabel

Ein Mädchen überreichte ihrem Vater eine golden verpackte Schachtel. Sie hatte dafür das gesamte wertvolle Geschenkpapier aufgebraucht und weil das Geld knapp war, war der Vater darüber verärgert. Als er dann das Geschenk öffnete und sah, dass die Schachtel leer war, begann er wütend zu schimpfen und brüllte: "Weißt du denn nicht, junge Dame, dass, wenn man jemandem ein Geschenk gibt, auch etwas in der Verpackung sein soll?" Die Augen seiner Tochter füllten sich mit Tränen – schließlich sagte sie: "Aber Papa, die Schachtel ist nicht leer. Ich habe so viele Küsschen hineingetan, bis sie ganz, ganz voll war." Beschämt nahm der Vater seine Tochter in den Arm und….